Kaninchen verirrt sich auf die B17 – Sooo süüüß!

Ein Kaninchen hat sich am Sonntagabend auf die B17 in Augsburg verirrt – und für Wirbel gesorgt. Eine Autofahrerin hatte das Tier gegen 20.20 Uhr im Mittelstreifen zwischen dem Ackermanntunnel und dem Nestackerweg entdeckt. Sie rief die Polizei, und die schickte eine Streife los. Die Polizisten fanden das Kaninchen und konnten es einfangen. Sie brachten es danach wohlbehalten ins Tierheim. (az)

800 800
https://www.rt1.de/kaninchen-verirrt-sich-auf-die-b17-sooo-sueueuess-29107/
2017-08-28T14:33:44+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg