Kaputte Heizung verschiebt Unterricht in Gersthofen

Am Gersthofer Paul-Klee-Gymnasium hat der Unterricht am Donnerstag später begonnen – Schuld war eine kaputte Heizung. Um kurz vor acht Uhr hatte der defekte Heizkörper in einem der Schulcontainer automatisch Feueralarm ausgelöst. Ein Plastikteil war zu heiß geworden und begann zu schmoren. Alle Schüler und Lehrer mussten die Klassenzimmer verlassen, Feuerwehr und Polizei rückten an. Um 8.30 Uhr konnte der Unterricht ganz normal fortgesetzt werden. (az)

800 800
https://www.rt1.de/kaputte-heizung-verschiebt-unterricht-in-gersthofen-50210/
2017-12-14T14:21:51+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg