Karlskron bekommt flexible Grundschule

In Karlskron gibt es ab Herbst eine sogenannte flexible Grundschule. Das heißt, dass die Kinder die beiden ersten Jahrgangsstufen in einem, zwei oder drei Jahren durchlaufen können – angepasst an ihr eigenes Tempo. Man gebe jedem Kind damit genau die Zeit, die es selbst brauche, so Kultusminister Bernd Sibler bei einem Pressetermin. Karlskron ist eine von 26 Gemeinden in Bayern, die ab kommenden Herbst eine solche flexible Grundschule neu anbieten können. Bayernweit sind es inzwischen rund 240 Standorte. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/karlskron-bekommt-flexible-grundschule-71375/
2018-07-19T10:03:54+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg