Katzenhasser in der Region unterwegs? Totes Tier hatte Wurst im Maul

Im südlichen Landkreis Augsburg ist eine Katze vermutlich vergiftet worden. Sie lag nach Polizeiangaben tot im Bereich der Linderhofstraße in Westerringen, einem Ortsteil von Langerringen. Die Katze war etwa fünf Jahre alt, weiß getigert und wies laut Polizei Vergiftungsmerkmale auf. Außerdem hatte sie noch ein Stück Wurst im Maul. Dieses Stück soll jetzt genauer untersucht werden. Die Polizei Schwabmünchen ermittelt und hofft auf Zeugenhinweise: 08232/96060. (az)

800 800
https://www.rt1.de/katzenhasser-in-der-region-unterwegs-totes-tier-hatte-wurst-im-maul-6599/
2016-11-08T18:10:06+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg