Kauft die Stadt Augsburg das Gebäude der Hermann-Schmid-Akademie?

Die Privatschule Hermann-Schmid-Akademie in Augsburg schließt zum Schuljahresende. Als Grund nennen die Verantwortlichen die zuletzt öffentlich gewordenen Vorwürfe gegen die Schule – deshalb finde man nicht mehr genügend qualifizierte Lehrer. Im Herbst hatten Ermittler die Schule durchsucht. Der Verdacht: die Schule soll bei Anträgen auf Zuschüsse getrickst und so den Staat betrogen haben. Die Stadt Augsburg erwägt jetzt, das Schulgebäude zu kaufen. Dadurch würden in kürzester Zeit zusätzliche Schulräume geschaffen. Dabei geht’s in erster Linie um Ausweichmöglichkeiten fürs Peutinger Gymnasium. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/kauft-die-stadt-augsburg-das-gebaeude-der-hermann-schmid-akademie-126772/
2020-03-06T18:26:01+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg