Kein Lkw-Rastplatz auf der B16: Probleme für Neuburg

In Neuburg gibt es immer mehr Probleme mit parkenden Lastwagen. Denn an der B16 gibt es weit und breit keinen Rastplatz mit Sanitäranlagen. Deshalb nutzen viele Lkw-Fahrer das Neuburger Gewerbegebiet, um dort ihre Ruhezeiten einzuhalten. Und weil sie dort auch kochen und pinkeln gehen, ist die Umgebung häufig vermüllt. Das Staatliche Bauamt könnte laut Neuburger Rundschau in den nächsten Jahren zwar einen Rastplatz an der B16 bauen. Bis es aber so weit ist, ist die Stadt dafür verantwortlich, dass es in den Industriegebieten sauber ist. Deshalb sollen zusätzliche mobile Toiletten aufgestellt werden. Und es ist im Gespräch, dass die Stadt auf einer freien Privatfläche ein eigene Sanitärgebäude bauen könnte. Größere Firmen in der Stadt haben schon eigene Sanitäranlagen für ihre Fahrer gebaut. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/kein-lkw-rastplatz-auf-der-b16-probleme-fuer-neuburg-125237/
2020-02-20T05:42:24+02:00
HITRADIO RT1