Kein Schrobenhauser Spargel zu Ostern

Wer sich zu Ostern auf guten Schrobenhauser Spargel auf dem Teller gefreut hat, sollte besser umplanen. Wie eine Umfrage von HITRADIO RT1 bei den hiesigen Spargelbauern ergab, wird sich die Ernte weiter verzögern. Sicher ist demnach, dass die Ernte erst nach Ostern beginnen wird. Laut den Bauern ist das größte Problem, dass sich die Sonne momentan gar nicht blicken lässt. Außerdem sei es zu nass. Immerhin – die Bauern sorgen sich nicht um die Qualität des Spargels – er wächst im Moment einfach nur nicht. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/kein-schrobenhauser-spargel-zu-ostern-59472/
2018-03-19T11:07:17+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg