Keine Warnstreiks in Memmingen und dem Unterallgäu

Memmingen und das Unterallgäu bleibt vorerst von Streiks im Öffentlichen Dienst verschont. Und auch der öffentliche Personennahverkehr, sprich Busse, ist von Arbeitsniederlegungen nicht betroffen. Wie die Gewerkschaft verdi mitteilt, seien nur für`s Oberallgäu Warnstreiks vorgesehen. Dass der ÖPNV bei uns wie gewohnt fährt, habe auch damit zu tun, dass die Unternehmen nicht dem Taifverbund angehören und deshalb nicht einer Streikanordnung unterliegen, so der zuständige Gewerkschaftsfunktionär.

800 800
https://www.rt1.de/keine-warnstreiks-in-memmingen-und-dem-unterallgaeu-188995/
2020-09-29T07:08:12+01:00
HITRADIO RT1