Kerze verursacht Wohnungsbrand: Frau in Gablingen schwer verletzt

In Gablingen ist am Wochenende eine Frau bei einem Brand in ihrer Wohnung in den Lehenstraße schwer verletzt worden. Die 52-Jährige hatte eine Kerze angezündet. Die war so tief runtergebrannt, dass sie den drunterliegenden Tisch mit in Brand gesetzt hatte. Die Frau versuchte, das Feuer zu löschen, verletzte sich dabei aber schwer an Händen, Armen und im Gesicht – sie wurde in die Augsburger Uniklinik gebracht. Das Feuer hat laut Polizei im gesamten Erdgeschoss Schäden verursacht, wie hoch der Sachschaden ist, ist bislang noch unklar. Die Augsburger Kripo ermittelt. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/kerze-verursacht-wohnungsbrand-frau-in-gablingen-schwer-verletzt-137807/
2020-07-13T06:09:08+02:00
HITRADIO RT1