Keyless-Diebe schlagen wieder zu

Schon wieder ist in der Region ein Auto mit Keyless-Go-System geklaut worden. Betroffen ist ein Anwohner aus Reichertshausen. Laut Polizei sollen insgesamt drei Täter am Werk gewesen sein. Die Unbekannten schafften es in den BMW einzubrechen, ihn zu starten und wegzufahren. Der Schaden liegt bei rund 60.000 Euro. Im Moment werden besonders häufig Autos mit Keyless-Go-System geklaut. Dabei verstärken die Täter das Funksignal des Schlüssels, der zum Beispiel im Haus liegt. So können sie in das Auto einsteigen, es starten und wegfahren.(ff)

800 800
https://www.rt1.de/keyless-diebe-schlagen-wieder-zu-75696/
2018-08-27T07:52:40+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg