Kind an Kreuzung in Kriegshaber von Lkw überrollt

In Kriegshaber ist am Montagabend ein Achtjähriger von einem abbiegenden Lkw überrollt und schwer verletzt worden. Der Junge wollte gegen 18:30 Uhr mit seinem Tretroller die Kreuzung am Spectrum-Club überqueeren. Gleichzeitig bog ein Lastwagen ab. Der Fahrer übersah den Jungen vermutlich. Das Kind wurde von einem der Reifen überrollt und dadurch schwer am Bein verletzt. Der Achtjährige ist aber nicht in Lebensgefahr. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und musste betreut werden. In den letzten Jahren ist es vor allem im Stadtgebiet immer wieder zu schweren und teils tödlichen Unfällen beim Abbiegen. Die Stadt Augsburg hat deshalb alle großen Fahrzeuge mit sogenannten Abbiege-Assistenten ausgestattet, die im Notfall warnen. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/kind-an-kreuzung-in-kriegshaber-von-lkw-ueberrollt-189023/
2020-09-30T09:21:38+01:00
HITRADIO RT1