Kind in Allmannshofen schwer verletzt

In Allmannshofen ist Freitagnachmittag (23.03.) ein 7-jähriges Kind bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut Polizei wirft der Hergang viele Fragen auf. Sicher ist im Moment, dass das Kind in irgendeiner Form in der Ehninger Straße mit einem Auto kollidierte war. Alles Weitere muss einem Sprecher der Polizei Gersthofen zufolge noch ermittelt werden. Das Kind wurde mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht dem Sprecher zufolge nicht. Auch der Autofahrer kam verletzt ins Krankenhaus. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/kind-in-allmannshofen-schwer-verletzt-59959/
2018-03-24T12:43:59+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg