Kindergärtnerinnen aus der Region zu Gast im Landtag

Mehr als 10.500 Kinder waren letztes Jahr im Augsburger Land in Kiats, Kindergärten und Horten angemeldet. Aber wie überall in diesem Bereich fehlen auch im Landkreis Fachkräfte. 30 Kindergartenleiterinnen fahren deshalb heute in den Bayerischen Landtag nach München. Dort sprechen sie gemeinsam mit den Freien Wählern über Probleme und Lösungen zu dem Thema. Unter anderem fordern die Erzieherinnen Entlastung der bei Verwaltungsaufgaben, bessere Bezahlung und mehr Personal für die Kinderbetreuung. (lt)

800 800
https://www.rt1.de/kindergaertnerinnen-aus-der-region-zu-gast-im-landtag-96845/
2019-04-03T16:29:13+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg