Kinoeröffnung in Meitingen verzögert sich erneut

Das Cineplex in Meitingen sollte eigentlich im November eingeweiht werden – jetzt werden die Bauarbeiten aber wohl wieder nicht wie geplant fertig. Im Sommer hatten bereits Probleme mit dem Grundwasser für Verzögerungen gesorgt. Details und ein neuer Eröffnungstermin werden voraussichtlich in dieser Woche bekannt gegeben. Das neue Kino wird technisch auf dem neuesten Stand sein. Neben Laserprojektionen und 3D gibt es auch hochmoderne Kinosessel, die sich während des Films mitbewegen. Im alten Kino in der Ortsmitte sollen Probenräume für Bands entstehen. (cg/dc/ah)

800 800
https://www.rt1.de/kinoeroeffnung-in-meitingen-verzoegert-sich-erneut-44141/
2017-10-23T09:22:01+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg