Kissing: Exhibitionist am Auensee unterwegs

Eine 21-jährige Joggerin war gestern Mittag (17.03.19) mit ihrem Hund auf dem Wanderweg zwischen Lech und Auensee unterwegs, als sie auf den Mann traf. Er stieg etwa 50 Meter vor ihr von seinem Fahrrad, drehte sich um und zog seine Hose runter. Die Joggerin lief unbeeindruckt weiter und wollte ihn stellen – da ergriff der Mann die Flucht. Eine Fahndung mit mehreren Streifen verlief erfolglos.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 40 Jahre alt, normale Statur, rasierte Halbglatze mit kurzen Haarstoppeln. Er trug ein graues Kapuzen-Shirt mit braunen Ellenbogen-Patches, eine schwarze Jogginghose und dunkle Schuhe. Über dem Kapuzen-Shirt trug er eine neon-orangefarbene ärmellose Warnweste. Er hatte ein schwarzes Fahrrad dabei. Hinweise nimmt die Polizei Friedberg entgegen. (az)

800 800
https://www.rt1.de/kissing-exhibitionist-am-auensee-unterwegs-95068/
2019-03-18T19:04:35+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg