Kissing: Zehnjähriger Junge von Auto angefahren

Der Schüler hatte gestern Nachmittag gegen 16.45 die Kornstraße überquert, ohne auf den Verkehr zu achten. Er war aus einem Bus ausgestiegen und hinter dem Bus auf die Straße gelaufen. Dabei wurde er von einem Auto erfasst. Dem 45-jährigen Fahrer war die Sicht auf den Jungen wegen des noch stehenden Busses verdeckt. Der Junge erlitt Prellungen und Schürwunden und liegt zurzeit noch zur Beobachtung im Augsburger Klinikum. (az)

800 800
https://www.rt1.de/kissing-zehnjaehriger-junge-von-auto-angefahren-80889/
2018-10-17T13:22:02+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg