Klima-Aktivisten stürmen in Augsburger Rathaus

In Augsburg campieren seit Mittwoch Klimaaktivisten der Fridays for Future-Bewegung am Nebeneingang des Rathauses. Sie fordern einen sofortigen Kohleausstieg. Gestern Abend haben die Demonstranten das Rathaus sozusagen gestürmt und wollten es blockieren, haben es aber nach Gesprächen mit Oberbürgermeisterin Eva Weber und der Polizei wieder verlassen. Danach gab es noch einen kleinen Demo-Zug durch die Stadt. Die Augsburger Aktion hat inzwischen bundesweit einige Nachahmer gefunden, auch in Hamburg, Berlin und Stuttgart wurden inzwischen sogenannte „Klimacamps“ aufgebaut. (erl/dc)

800 800
https://www.rt1.de/klima-aktivisten-demonstrieren-in-augsburg-136549/
2020-07-03T07:14:43+01:00
HITRADIO RT1