Klosterlechfeld: Schwerer Unfall sorgt für langen Stau auf der B17

Bei einem Unfall auf der B17 Höhe Hurlach ist heute Morgen ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der Verkehr staute sich in Fahrtrichtung Landsberg am Lech mehrere Kilometer fast bis nach Klosterlechfeld zurück. Der Fahrer war aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in eine Böschung gefahren. Dabei hatte sich der Wagen überschlagen und war anschließend auf die Gegenfahrbahn geraten. Die B17 war in dem Bereich deshalb teilweise in beide Richtungen komplett gesperrt worden. Mittlerweile ist die Strecke wieder freigegeben. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/klosterlechfeld-schwerer-unfall-sorgt-fuer-langen-stau-auf-der-b17-56471/
2018-02-19T10:40:10+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg