Knapp 60.000 Menschen besuchen die afa

Die Augsburger Frühjahrsausstellung ist am gestrigen Dienstagabend zu Ende gegangen. Und die Veranstalter sind zufrieden: Seit Freitag kamen fast 60.000 Besucher zur afa, das waren 5000 mehr als letztes Jahr. Auch die Mehrheit der über 500 Aussteller zeigte sich in einer Umfrage zufrieden. Die Macher der afa sagen: „Spätestens mit dieser afa hat sich bestätigt, dass der eingeschlagene Weg der richtige ist.“ – Die afa ist seit letztem Jahr kürzer und früher. Davor waren die Besucherzahlen eingebrochen, deshalb haben sich die Veranstalter ein neues Konzept überlegen müssen. (az/erl)

800 800
https://www.rt1.de/knapp-60-000-menschen-besuchen-die-afa-123318/
2020-01-29T07:03:04+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg