Knapp zwei Promille – betrunkene Radfahrer stürzen in Graben

In Königslachen sind zwei betrunkene Fahrradfahrer in einen Graben gestürzt. Die beiden 27 und 28 Jahre alten Männer waren gestern Abend mit ihren Fahrrädern unterwegs – als sie eine Abkürzung über eine Wiese nehmen wollten, übersahen sie einen Graben und stürzten hinein. Der 28-Jähriger zog sich dabei eine Platzwunde am Kopf und mehrere Schürfwunden zu. Ein Anwohner leistete erste Hilfe und verständigte den Rettungsdienst. Die beiden Männer hatten 1,5 beziehungsweise knapp zwei Promille Alkohol intus. (eh) 

800 800
https://www.rt1.de/knapp-zwei-promille-betrunkene-radfahrer-stuerzen-in-graben-180236/
2020-07-21T12:30:12+02:00
HITRADIO RT1