Knappe AEV-Pleite

Die Hälfte der Punktspiele in der Deutschen Eishockey Liga ist vorbei und die Augsburger Panther haben am Abend ein Lebenszeichen von sich gegeben. Sie unterlagen in Mannheim mit 2 zu 3 nach Penaltyschießen und holen damit einen Punkt. Wenige Sekunden vor dem Ende erzielten sie den Ausgleich, im Penaltyschießen hatten die Mannheimer dann das Glück auf ihrer Seite. In der Tabelle bleibt der AEV dennoch Vorletzter. Am Freitag steht beim Deutschen Meister München die nächste Partie an.

800 800
https://www.rt1.de/knappe-aev-pleite-48362/
2017-11-28T22:27:30+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg