Kobelweg teilweise gesperrt

Autofahrer müssen sich seit Montag rund um den Kobelweg wieder auf Behinderungen einstellen. Der Weg ist im Bereich zwischen der Ulmer Straße und der B17 teilweise gesperrt. Bis zum 03.06. kann der Kobelweg dort nur auf einer Spur stadtauswärts befahren werden. Außerdem sind die Abfahrten von der B17 in Richtung Innenstadt über den Kobelweg gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Straße muss wieder in ihren ursprünglichen Zustand versetzt werden. Der Kobelweg war bereits im März stadteinwärts gesperrt, weil Leitungen im Boden verlegt wurden. (cg/ff)

800 800
https://www.rt1.de/kobelweg-teilweise-gesperrt-62757/
2018-04-23T17:58:02+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg