Kö-Attacke: Im Oktober startet der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter

Ende letzten Jahres ist am Augsburger Königsplatz ein Feuerwehrmann gestorben, nachdem ein Jugendlicher ihn geschlagen hat. Der Fall kommt jetzt vor Gericht: Der Prozess soll am 20. Oktober starten und wird voraussichtlich bis November dauern. Angeklagt sind insgesamt drei junge Männer. Der 17-jähriger Haupttäter soll den Feuerwehrmann von der Seite geschlagen und so tödlich verletzt haben. Er ist wegen gefährlicher Körperverletzung mit Todesfolge angeklagt. Zwei weiteren zum Tatzeitpunkt 17- und 19- Jährigen wird gefährliche Körperverletzung vogeworfen. – Der Fall hatte letzten Dezember bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Auch, weil das Opfer Mitglied der Augsburger Berufsfeuerwehr war. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/koe-attacke-im-oktober-startet-der-prozess-gegen-die-mutmasslichen-taeter-183277/
2020-08-24T09:07:17+01:00
HITRADIO RT1