Königsbrunn: 38-Jähriger verprügelt seine Freundin

Jetzt darf sich der Mann ihr nicht mehr nähern. In der Nacht auf gestern (Di., 10.12.2019) hatten sich die beiden heftig gestritten. Die Frau wurde laut Polizei von ihrem 38-jährigen Freund „massiv angegangen“. Die Frau wählte den Notruf, der Mann konnte in der Nähe der Wohnung gefasst werden. Er war total betrunken und sah nicht ein, dass er sich falsch verhalten hatte. Die Polizei konnte nicht ausschließen, dass er die Frau wieder angreifen würde und nahm ihn deshalb mit und brachte ihn nach Augsburg – in eine Zelle im Polizeipräsidium in der Gögginger Straße. Der Mann wird jetzt wegen Körperverletzung angezeigt, außerdem sprach die Polizei ein Kontaktverbot aus. (az)

800 800
https://www.rt1.de/koenigsbrunn-38-jaehriger-verpruegelt-seine-freundin-119827/
2019-12-11T12:23:52+01:00
HITRADIO RT1