Königsbrunn: Jugendliche liefern sich Verfolgungsjagd mit Polizei

In Königsbrunn haben sich jugendliche Mopedfahrer eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Samstagabend wollten Polizisten das Moped kontrollieren – der Fahrer gab daraufhin Gas, sein Beifahrer verdeckte mit der Hand das Kennzeichen. Mehrere Streifenwagen verfolgten die beiden. Das Moped fuhr beinahe einen Fußgänger um, ein anderer Autofahrer konnte mit einer Vollbremsung den Zusammenstoß vermeiden. Gegen die beiden Jugendlichen aus dem südlichen Augsburger Landkreis wird ermittelt, die Polizei sucht jetzt Zeugen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/koenigsbrunn-jugendliche-liefern-sich-verfolgungsjagd-mit-polizei-74827/
2018-08-20T06:15:23+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg