Königsbrunn: Kleiner Junge im Bayern-Trikot gesucht

Nach dem Badeunfall in einem Weiher sucht die Augsburger Kripo weiter nach einem kleinen Jungen. Sie hat die Ermittlungen zu dem Vorfall am Sonntagabend übernommen. Gesucht wird ein Bub, der mit dem Fahrrad losgeschickt wurde, um Hilfe zu holen. Er war offenbar mit einem FC Bayern-Trikot bekleidet – und die Polizei würde gern mit ihm sprechen, um den Unfall aufzuklären. Eine 17-jährige Syrerin war am Ufer des Gymnasiumweihers in Königsbrunn abgerutscht und ins Wasser gefallen. Die Nichtschwimmerin ging unter und wurde später mit dem Hubschrauber ins Klinikum geflogen. Ob sie inzwischen außer Lebensgefahr ist, konnte die Polizei nicht sagen.(az)

800 800
https://www.rt1.de/koenigsbrunn-kleiner-junge-im-bayern-trikot-gesucht-32983/
2017-08-28T14:31:58+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg