Königsbrunner Polizisten helfen bei Großeinsatz in Donauwörther Erstaufnahmeeinrichtung

Die Königsbrunner Bereitschaftspolizei ist am Mittwoch zu einem Großeinsatz in Donauwörth gerufen worden. In einer Asylbewerberunterkunft wurden am Nachmittag rund 30 Bewohner festgenommen, die zuvor die Abschiebung eines Gambiers verhindert hatten. Bei dem Einsatz wurden die Beamten teilweise aggressiv angegangen. Sie nahmen daraufhin noch weitere Leute fest. Ein Teil von ihnen wurde in Abschiebehaft gebracht. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden. Verletzte hat es Informationen der Polizei zufolge nicht gegeben – allerdings beschädigten die Bewohner Einrichtungsgegenstände und Fenster der Unterkunft. (ff/ah)

800 800
https://www.rt1.de/koenigsbrunner-polizisten-helfen-bei-grosseinsatz-in-donauwoerther-erstaufnahmeeinrichtung-59235/
2018-03-15T15:29:56+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg