Königsbrunner Trinkwasser muss auch am Donnerstag noch abgekocht werden

Das Gesundheitsamt und die Stadt werden erst am Donnerstagnachmittag das Ergebnis der Trinkwasserproben bekannt geben. Seit Montag wurden jeden Tag an unterschiedlichen Stellen in Königsbrunn Wasserproben entnommen und im Labor auf Keime untersucht. Sind die Werte in Ordnung, muss das Wasser ab Donnerstagnachmittag nicht mehr abgekocht werden. Grund für die Maßnahme war eine defekte Pumpe im Wasserwerk am Freitag. Durch den Druckabfall in den Leitungen lösen sich oft kleinste Partikel, die dann das Wasser verunreinigen können. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/koenigsbrunner-trinkwasser-muss-auch-am-donnerstag-noch-abgekocht-werden-30584/
2017-06-28T16:18:41+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg