Kommen Poller und Schranken in der Friedberger Innenstadt?

In der Stadt Friedberg herrscht seit Jahren Streit über die vielen Autos in der Innenstadt. Der Stadtrat will sich heute Abend noch einmal damit befassen. Grüne und SPD fordern eine Einbahnstraßenregelung; FDP, ÖDP und Parteifreie fordern eine sogenannte „fünf Stöpsel“-Lösung mit Pollern und Schranken. Jeder Autofahrer müsste dann ein Ticket lösen. Damit soll der Durchgangsverkehr gebremst werden – täglich rollen 6000 Autos durch die Friedberger Innenstadt. Ladeninhaber haben sich bei einer Umfrage schon gegen Beschränkungen ausgesprochen, sie befürchten Umsatzeinbußen. (erl/az)

800 800
https://www.rt1.de/kommen-poller-und-schranken-in-der-friedberger-innenstadt-83660/
2018-11-15T17:31:22+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg