Bürgerentscheid über Augsburger Theatersanierung noch in diesem Jahr?

Die Augsburger können womöglich noch in diesem Jahr über die geplante 200-Millionen-Sanierung des Theaters abstimmen. Das sagte Oberbürgermeister Kurt Gribl. Am Montag hat ihm eine Bürgerinitiative über 11.000 Unterschriften übergeben. Die werden von der Verwaltung jetzt geprüft. Gribl im RT1 Interview:


Die Sanierungskritiker befürchten, dass wegen der hohen Kosten für das Theater andere Projekte auf der Strecke bleiben. Sie würden das Geld lieber in den sozialen Wohnungsbau oder die Schulsanierung stecken. Initiator Kurt Idrizovic:

Einen Termin für die Abstimmung müsste der Augsburger Stadtrat Ende des Monats festlegen. Der Freistaat Bayern würde mehr als die Hälfte der Kosten von 200 Millionen Euro für die Sanierung übernehmen.

800 800
https://www.rt1.de/kommt-der-buergerentscheid-ueber-die-augsburger-theatersanierung-noch-in-diesem-jahr-2681/
2016-10-20T10:22:56+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg