Kommt der umstrittene Windpark im Hagenauer Forst doch nicht?!

Der geplante Windpark im Hagenauer Forst soll noch mal genau geprüft werden. Das hat Schrobenhausens Bürgermeister Karlheinz Stephan jetzt bei einer Bürgerversammlung in Sandizell angekündigt. Er will eine Studie in Auftrag geben, die untersucht, ob die gesteckten Klimaschutzziele auch ohne den Windkraft erreicht werden können, zum Beispiel durch mehr Solarenergie. Eine klare Absage an das Projekt sei das das aber nicht. Bei vielen Anwohnern in Schrobenhausen sorgt der geplante Windpark für Ärger. Im Hagenauer Forst sollen möglicherweise vier Windräder gebaut werden. Das ist aber noch in einer sehr frühen Planungsphase. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/kommt-der-umstrittene-windpark-im-hagenauer-forst-doch-nicht-100038/
2019-05-15T06:14:00+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg