Komplette Schulklasse wegen Coronafall in Quarantäne

In Bad Wörishofen ist eine ganze Schulklasse der Mittelschule in Quarantäne. Eine Mitschülerin ist positiv auf Corona getestet worden. 19 Schüler, eine Lehrerin, sowie eine weitere Mitarbeiterin müssen jetzt zu Hause auf ihre Testergebnisse warten. Nachdem ein Pfleger in einer Senioreneinrichtung im westlichen Unterallgäu positiv getestet wurde, sind seine Kontaktpersonen mittlerweile zum zweiten Mal getestet worden. Die Zahl der Infizierten hat sich demnach ausgeweitet – auf vier Mitarbeiter und acht Bewohner. Bislang aber ohne schwere Verläufe. Vorsichtige Entwarnung gibt es dagegen im Kindergarten von Babenhausen. Die ersten Tests von elf Mitarbeitern und zwölf Kindern waren alle negativ – trotzdem bleibt die Quarantäne vorsichtshalber bestehen. Gute Nachrichten aus Memmingen: Die Stadt liegt jetzt nicht mehr im kritischen Bereich der Infektionen innerhalb einer Woche, der Wert ist auf rund 43 gefallen und liegt damit unter der Marke von 50.

800 800
https://www.rt1.de/komplette-schulklasse-wegen-coronafall-in-quarantaene-186527/
2020-09-11T12:38:57+01:00
HITRADIO RT1