Kontrolle an geheimem Ort: Verkehrspolizei kontrolliert auf Alkohol und Drogen

Die Verkehrspolizei führt heute in der Region eine Kontrolle durch, bei der Autofahrer speziell auf Alkohol und Drogen kontrolliert werden. Die Aktion beginnt um 18.00 Uhr – wo genau, bleibt geheim. Grundsätzlich ist die Verkehrspolizei für komplett Augsburg Stadt und Land zuständig. Hintergrund ist, dass die Unfälle in Folge von Alkohol- oder Drogenkonsum deutlich mehr geworden sind. Im vergangenen Jahr gab es im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben-Nord insgesamt fast 450 solcher Unfälle – drei Menschen starben, mehr als 260 wurden verletzt. Die Zahl der alkoholbedingten Unfälle kletterte im Vergleich zum Jahr davor um gut zehn Prozent, die der „Drogen-Unfälle“ um fast 14 Prozent. (az)

800 800
https://www.rt1.de/kontrolle-an-geheimem-ort-verkehrspolizei-kontrolliert-auf-alkohol-und-drogen-100017/
2019-05-14T14:42:08+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg