Kostet der Friedberger Baggersee bald Eintritt?

Der Friedberger Baggersee könnte künftig Eintritt kosten. Die CSU-Stadtratsfraktion hatte vorgeschlagen, dass der See einen Sprungturm und einen Steg bekommen könnte. Das würde den Baggersee rein rechtlich aber zum Naturfreibad machen. Damit wären Bademeister und somit auch Eintrittsgelder nötig. Sollte ein Badeunfall passieren, müsste die Stadt laut einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshof als Betreiber nachweisen, dass sie keine grob fahrlässigen Fehler gemacht hat. Schon jetzt bewegt sich die Friedberger Baggersee in einer rechtlichen Grauzone: Denn der Baggersee hat mit Umkleiden, Badeinseln und Duschen eine deutlich bessere Ausstattung als andere Seen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/kostet-der-friedberger-baggersee-bald-eintritt-107075/
2019-08-01T15:08:27+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg