Krähen verwüsten Gräber

Seit Jahren verwüsten Krähen die Gräber auf dem Oberhauser Friedhof. Sie reißen Pflanzen aus den Gräbern und verteilen die Erde. Auch auf dem Alten und dem Neuen Ostfriedhof gibt es wohl immer wieder Probleme mit den Krähen. Und obwohl Besucher und Angehörige es immer wieder fordern, kann man laut Umweltreferent Rainer Erben nichts dagegen. Die sogenannten Rabenkrähen stehen nämlich unter Artenschutz und dürfen während der Überwinterungs- und Wanderungszeiten nicht gestört werden. (lt)

800 800
https://www.rt1.de/kraehen-verwuesten-graeber-121229/
2019-12-27T18:35:25+02:00
HITRADIO RT1