Kränzle soll dritter Bürgermeister werden: Opposition stinksauer!

Die neue Stadtregieung steht schon massiv in der Kritik, obwohl sie noch gar nicht im Amt ist. Es geht um Bernd Kränzle, der neuer dritter Bürgermeister werden soll. Er ist 77 Jahre und dienstältester Politiker im Stadtrat. Die Opposition ist sauer über die Entscheidung. Frederik Hintermayr von den Linken sagt:

Kränzle wird als Bürgermeister den CSU-Fraktionsvorsitz abgeben. Sein Nachfolger wird Gastronom Leo Dietz. Zuvor hatte sich eine Kampfkandidatur zwischen den beiden angedeutet.
Eigentlich hätte Baureferent Gerd Merkle dritter Bürgermeister werden sollen. Das geht aber nicht, da Merkle nach drei Jahren in Rente gehen will. Als Bürgermeister hätte er aber die gesamte Amtszeit absolvieren müssen. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/kraenzle-soll-dritter-buergermeister-werden-opposition-stinksauer-131751/
2020-04-27T15:30:56+02:00
HITRADIO RT1