Kreisjugendring: beliebte Kinderspielstadt „NeuSobPolis“ kommt wieder – wird aber kürzer

Der Kreisjugendring des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen hat im kommenden Jahr viel vor: Zum ersten Mal liegt der geplante Haushalt bei über zwei Millionen Euro. Die beliebte Kinderspielstadt „Neusobpolis“ soll fortgesetzt werden – sie ist Teil der Kinder-Ferienprogramms und war in diesem Jahr schnell ausgebucht. Rund 220 Kinder haben dabei den Betrieb einer echten Stadt nachgespielt. Kommendes Jahr soll Neusobpolis nur noch zwei Wochen dauern. Erst vergangene Woche hatte der Kreistag beschlossen, die Kinderspielstadt finanziell zu unterstützen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/kreisjugendring-beliebte-kinderspielstadt-neusobpolis-kommt-wieder-wird-aber-kuerzer-85397/
2018-12-03T06:23:12+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg