Kriminalstatistik: Mehr Straftaten in Augsburg Stadt und Land

In Augsburg Stadt und Land hat es im letzten Jahr etwas mehr Straftaten gegeben, dennoch zählen wir zu den sichersten Regionen in ganz Deutschland. Das hat die neue Kriminalstatistik ergeben. Polizeipräsident Michael Schwald sieht ein Problem aber in der Entwicklung bei den Flüchtlingen:

Bei den meisten durch Flüchtlinge verübten Straftaten handelte es sich um Körperverletzungen oder Drogendelikte. Sexualstraftaten liegen dagegen auf dem vorletzten Platz. Die größte Steigerung im Vergleich zu 2017 gab es in den Bereichen: Drogendelikte, Diebstahl und Schwarzfahren. Auch die Zahl der Wohnungseinbrüche ist in Augsburg Stadt und Land im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Dennoch ist es der zweitniedrigste Wert der letzten zehn Jahre. Rund die Hälfte der Einbrüche scheitert, weil viele ihre Häuser mittlerweile besser ausgerüstet haben, beispielsweise mit stabileren Fenstern. (mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/kriminalstatistik-mehr-straftaten-in-augsburg-stadt-und-land-95092/
2019-03-19T07:28:31+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg