Krumbacher Polizei stellt Infektionsschutz-Verstöße fest

Gravierende Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz meldet die Krumbacher Polizei. Nach einer Mitteilung wurden in Langenhaslach acht randalierende Jugendliche angetroffen, die teilweise auch stark betrunken waren. Sie wurde alle angezeigt und müssen sich genauso auf ein Bußgeld einstellen wie acht Erwachsene, die sich zusammen mit ihren sieben Kindern in einer Wohnung in Niederraunau aufhielten. Die Personen aus vier verschiedenen Haushalten hat sich zu einer Feier getroffen – ohne Masken geschweige denn Mindestabstand.

800 800
https://www.rt1.de/krumbacher-polizei-stellt-infektionsschutz-verstoesse-fest-197701/
2020-11-16T06:25:51+01:00
HITRADIO RT1