Kühbach: Radfahrer angefahren und geflüchtet

Zwischen Kühbach und Gachenbach ist ein Radfahrer von einem Auto angefahren worden. Der Fahrer flüchtete anschließend. Der Fall ist laut Polizei schon am Donnerstagabend passiert. Ein Auto mit Neuburger Kennzeichen überholte den Radler und erwischte ihn mit dem Seitenspiegel. Der Radfahrer konnte so gerade noch einen Sturz verhindern, erlitt durch den Schlag mit dem Spiegel aber eine Prellung. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen weißen Kombi handeln. (ff/dc/cg)

800 800
https://www.rt1.de/kuehbach-radfahrer-angefahren-und-gefluechtet-54027/
2018-01-27T08:04:32+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg