Kuka sichert sich Batterie-Großauftrag

Kuka hat einen Großauftrag im zweistelligen Millionenbereich an Land gezogen. Ab dem nächsten Jahr wird das Unternehmen Batterie-Systeme für Elektro-Fahrzeuge herstellen. Auftraggeber ist ein internationaler Automobilzulieferer. Bei der Produktion sollen mehr als fünfzig Industrieroboter zum Einsatz kommen. In Augsburg arbeiten etwa 3500 Menschen bei Kuka. Das Unternehmen hatte zuletzt wegen Stellenstreichungen für Schlagzeilen gesorgt. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/kuka-sichert-sich-batterie-grossauftrag-126637/
2020-03-05T16:29:34+02:00
HITRADIO RT1