Kutzenhausen: Schlitten an Auto gebunden – 16-jährige nach Unfall im Krankenhaus

In Kutzenhausen haben sich Jugendliche von einem Auto auf Schlitten ziehen lassen. Die Fahrt endete im Krankenhaus. Die Jugendlichen hatten an den Abschlepphaken am Heck einen großen Reifen zum Rodeln und daran einen Lenkschlitten gebunden. Der Fahrer fuhr dann über die schneebedeckte Fahrbahn und zog die Freunde hinter sich her. In einer Linkskurve wurde der Schlitten dann nach außen gegen einen Baum geschleudert. Eine 16-Jährige wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in die Augsburger Uniklinik geflogen. Der Fahrer hatte offenbar keinen Führerschein. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/kutzenhausen-schlitten-an-auto-gebunden-16-jaehrige-nach-unfall-im-krankenhaus-206677/
2021-01-08T06:37:48+01:00
HITRADIO RT1