Laborunternehmer Bernd Schottdorf ist tot

Der umstrittene Augsburger Labormediziner Bernd Schottdorf ist tot. Das berichtet die AZ. Dem Bericht zufolge litt der Unternehmer schon seit Jahren an Krebs. Schottdorf ist der Gründer der größten Laborfirma Europas. Er war immer wieder mit den Behörden aneinander geraten. Zuletzt hatte die Staatsanwaltschaft Augsburg Anklage gegen Schottdorf wegen Sozialversicherungsbetrugs erhoben. Im wurde vorgeworfen Kurierfahrer als Scheinselbstständige angestellt zu haben. 2016 war der Labormediziner vom Augsburger Landgericht freigesprochen worden, nachdem ihm die Staatsanwaltschaft Abrechnungsbetrug unterstellt hatte. Schottdorf wurde 78 Jahre alt. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/laborunternehmer-bernd-schottdorf-ist-tot-63540/
2018-05-02T19:33:33+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg