Ladendieb wandert ins Gefängnis

Dienstagabend hat ein 38-Jähriger versucht, in einem Ingolstädter Kaufhaus einen mobilen DVD-Player und einen Kopfhörer zu klauen. Dabei wurde er von einem Ladendetektiv erwischt. Wenig später kam die Polizei dazu. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen den Mann zwei Haftbefehle wegen Freiheitsstrafen bestehen, die er nie angetreten hatte. Der 38-Jährige wurde aus dem Kaufhaus in eine Justizvollzugsanstalt gebracht, in der er jetzt über ein Jahr lang seine Strafe absitzen muss. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/ladendieb-wandert-ins-gefaengnis-61504/
2018-04-11T10:50:25+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg