Lämmchen auf Kellertreppe gefunden: Tierheim sucht Besitzer

Seit rund eineinhalb Wochen rätseln die Mitarbeiter des Augsburger Tierheims über ein gefundenes Lämmchen. Die Gersthofer Feuerwehr hatte das braune Schaf abgegeben, nachdem Anwohner es auf einer Kellertreppe eines Mehrfamilienhauses entdeckt hatten. Wie das junge Tier, dass vom Tierheim Cinderella getauft wurde, dort hingekommen ist und wem es gehört, ist völlig unklar. Eine Suchaktion über Facebook, sowie Anrufe bei Schäfern brachten bislang keinen Erfolg. Sollte sich der Besitzer, bis nächste Woche nicht meldet, wird das Lämmchen an einen Schäfer abgegeben, da es nicht alleine, sondern in einer Herde leben soll. (dc/erl)

800 800
https://www.rt1.de/laemmchen-auf-kellertreppe-gefunden-tierheim-sucht-besitzer-66444/
2018-06-06T11:14:23+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg