Lagerhalle in Kühbach brennt ab – Brandursache entdeckt

Vor zwei Wochen hat es in Kühbach einen verheerenden Brand in einer Lagerhalle gegeben. Jetzt steht laut Polizei die Brandursache fest: Es war ein technischer Defekt an einer Erntemaschine. Die Maschine und auch die komplette Lagerhalle sind damals ausgebrannt – der Schaden lag bei etwa 1,5 Millionen Euro. 250 Einsatzkräfte waren vor Ort, um die Flammen zu löschen, unter anderem auch die Feuerwehr Schrobenhausen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Bei den Löscharbeiten waren allerdings Chemikalien in einen Zulauf der Paar geflossen und hatten dort ein Fischsterben ausgelöst. Das verunreinigte Wasser konnte aber schnell aufgefangen und abgepumpt werden. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/lagerhalle-in-kuehbach-brennt-ab-brandursache-entdeckt-183742/
2020-08-27T11:23:14+01:00
HITRADIO RT1