Landesausstellung 2020: Innenstädte in Friedberg und Aichach werden Teil der Ausstellung

In gut einem Jahr findet in Friedberg und Aichach die Bayerische Landesausstellung statt, jetzt sind neue Details zur Planung bekannt geworden. Erstmalig sollen bei einer Landesausstellung auch die historischen Innenstädte in beiden Städten miteinbezogen werden, also eine Art Museum zum Anfassen. Dazu soll zum Beispiel in Friedberg der Turm an der Stadtmauer umgebaut werden und eine Aussichtssplattform bekommen. In der Ausstellung soll gezeigt werden, wie in Bayern im Mittelalter Städte entstanden sind – und, wie sich das heutzutage auswirkt.
Zur Ausstellung werden rund 100.000 Besucher erwartet, geplant sind neben Museen auch Konzerte und Führungen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/landesausstellung-2020-innenstaedte-in-friedberg-und-aichach-werden-teil-der-ausstellung-89182/
2019-01-14T05:34:36+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg