Landkreis: 55 illegale Waffen und viel Munition abgegeben

Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sind im vergangenen Jahr 55 illegale Waffen und große Mengen illegaler Munition abgegeben worden. Bis Juli durften im Rahmen der Waffenamnestie illegale Waffen straffrei abgegeben werden. Dabei handelte es sich hauptsächlich um Gewehre und Pistolen. Die abgegebenen Waffen hat das Bayerische Landeskriminalamt vernichtet. Bei der letzten Änderung des Waffengesetzes im Jahr 2009 waren es insgesamt 240 illegale und 210 legale Waffen. Das Landratsamt geht davon aus, dass damals bereits viele Waffen aus Privatbesitz abgegeben wurden. Zudem ist es auch ohne Waffenamnestie jederzeit möglich, legale Waffen straffrei abzugeben. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/landkreis-55-illegale-waffen-und-viel-munition-abgegeben-70065/
2018-07-05T06:54:39+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg