Landkreis Augsburg: Mann meldet Einbrecher, Polizei findet Ehebrecher

Ein 28-jähriger Mann aus dem Landkreis Augsburg hat jetzt die Polizei gerufen, weil er glaubte ein Einbrecher sei in seinem Haus gewesen. Bei dem Verdächtigen handelte es allerdings um den flüchtenden Liebhaber seiner Ehefrau. Der Mann wenig später ohne Jacke und Schuhe im Regen von der Polizei aufgegriffen. Der Liebhaber und auch die Frau hatten nicht mit der frühen Rückkehr des Ehemannes gerechnet. Die Frau musste ihrem Ehemann die Affäre schließlich beichten. (ah/dc)

800 800
https://www.rt1.de/landkreis-augsburg-mann-meldet-einbrecher-polizei-findet-ehebrecher-33980/
2017-07-28T06:42:39+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg