Landkreis Augsburg reißt die 200er-Marke

Der Landkreis Augsburg hat nach heutiger Meldung des Robert-Koch-Instituts die Sieben-Tage-Inzidenzmarke von 200 überschritten. Der Kreis liegt bei 200,4. Damit treten auch hier voraussichtlich im Laufe des Tages strengere Maßnahmen in Kraft. Ausflüge sind hier nur noch im 15-Kilometer-Radius um die Stadt- oder Gemeindegrenze möglich, für Verwandtenbesuche, die Fahrt zur Arbeit oder Arzttermine gilt das nicht. Die Regelung gilt solange, bis der Landkreis Augsburg sieben Tage in Folge unter der 200er-Marke liegt. Die Stadt Augsburg liegt laut RKI heute bei einer Inzidenz von 145, der Landkreis Aichach-Friedberg bei 100,3. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/landkreis-augsburg-reisst-die-200er-marke-207795/
2021-01-15T04:18:40+01:00
HITRADIO RT1